Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.
Aktuelles
Zusatzluftfederung Volkswagen (MAN) Crafter (TGE) Kastenwagen, Campervan ab 2017

Zusatzluftfederung Volkswagen (MAN) Crafter (TGE) Kastenwagen, Campervan | ab 2017

Zusatzluftfederung ist eine sinnvolle Erweiterung jedes Fahrzeugs, das permanent beladen ist. Hier finden Sie Zusatzluftfeder, die mit dem Volkswagen (MAN) Crafter (TGE) Bus Kasten aus dem Herstellungszeitraum ab 2017. Zusatzluftfeder bei dem Volkswagen (MAN) Crafter (TGE) bringen viele Vorteile; beispielsweise:

  • Erhöhung der Lebensdauer der Originalfedern, durch deren Entlastung,
  • Optimierung des Lenkverhaltens,
  • Erhöhung des Fahrkomforts, da die Serienfedern durch die Zusatzluftfedern sanft unterstützt werden,
  • Vermeidung der Beschädigung der Heck- oder Seitenschürze verursacht durch Absacken und Aufsetzen des Hecks,
  • Mögliche Erhöhung der Nutzlast des Wagens.

Unsere Zusatzfederungssysteme werden zwischen der Hinterachse und der Chassis eingebaut, ohne Veränderung an dem Fahrzeugrahmen vornehmen zu müssen; sind TÜV-geprüft und für den deutschen und europäischen Straßenverkehr zugelassen.

In dieser Kategorie finden Sie beide Systeme der Zusatzluftfeder: 1-Kreis und 2-Kreis-Systeme. Bei beiden Systemen werden Luftbälge stufenlos reguliert um das Heck des Fahrzeugs auf das gewünschte Niveau anzuheben. Die erhältlichen Montagesets der Luftfeder beinhalten alle notwendigen Teile (Luftbälge, Halterungen, Leitungen, Ventile, Bedienteil, Manometer sowie Cockpitblenden). Je nach Wunsch und Montageort sind die Montageblenden fahrzeugspezifisch oder universal. Die Luftkompressoren sind ebenfalls als Zusatzausstattung wählbar.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut